Was bewirkt ein Wasserwirbler?

Drehen Wasserwirbler Wasser einfach nur im Kreis? Nein! Die Wasserwirbler von Riva sollen das Wasser nicht nur verwirbeln, sondern die H2O Cluster (Gruppen von miteinander verbundenen Wassermolekülen) spalten. Die Wasserwirbler ahmen dazu die natürliche Bewegung in Wasserläufen nach. Durch eine kleine Wirbelkammer wird das Wasser auf eine hohe Geschwindigkeit beschleunigt und in eine entsprechend wirkungsvolle Wirbelbewegung gebracht.
Durch diese Bewegung im Wasserwirbler werden die Wassercluster verkleinert. Die Verkleinerung der Wassercluster führt dazu, dass es mehr davon gibt und so die innere Oberfläche des Wassers vergrößert wird, Das Wasser gewinnt dadurch an Lösungfähigkeit und so seine natürliche Vitalität zurück.

Wasser in einem Bach legt lange Strecken zurück und hat dabei viel Zeit. Die Riva Wasserfilter simulieren die natürlichen Wibelbewegungen die in Bachläufen erzeugt werden. Dank präziser Verarbeitung und naturgemäßer Strömungsformen schaffen die Riva Wasserwirbler diese Verwirbelungen auf kleinstem Raum zu simulieren. Durch die verwendeten hochwertigen Materialien sind sie langlebig und beständig. Sie besitzen ein zeitloses Design und sind kinderleicht an fast jedem Wasserhahn zu moontieren. Die Wirbler werden einfach am Auslauf des Wasserhahns montiert.

Riva Wasserwirbler helfen Energie zu sparen

Die Riva Wasserwirbler funktionieren dank angewendeter physikalischer Prinzipe ganz ohne Strom und sind konstant und dauerhaft wartungsfrei.